DIE LUKRATIVE INVESTITION IN INGOLSTADT.


Mobilität ist in der modernen Welt etwas ganz Selbstverständliches geworden. Für geschäftliche Projekte kommen Berater eine bestimmte Zeit zusammen und ziehen nach abgeschlossenen Aufgaben weiter in die nächste Stadt. Ähnlich ist es bei Studierenden. Universität, Auslandsaufenthalt und Praktika verlangen von ihnen maximale Flexibilität. Auch durch die in Ingolstadt geplante Verdopplung der Anzahl an Studierenden wird die Nachfrage an Wohnraum enorm steigen.

 

Heutzutage ergibt sich infolge des globalen Geschäftslebens ein dringender Bedarf an zeitlich begrenztem Wohnraum. Die Lösung dafür sind die Donau Side Studio Apartments.In 201 Apartments finden Business Mieter den ihrem Lifestyle entsprechenden Komfort und die nötige Erholung von anstrengenden Arbeitstagen, Meetings und Präsentationen. Für Studierende sind 42 Apartments vorhanden. Dort wohnen und lernen sie nach langen Tagen an der Uni. Übrigens: Die KfW fördert eine Investition in die Donau Side Studio Apartments mit einem zinsgünstigen Darlehen und einem Tilgungszuschuss.